Braunkohlenplan Weiterführung Welzow Süd

Beschluss und Veröffentlichung des Braunkohlenplans Welzow-Süd II

Braunkohlenplanverfahren Welzow Taii Zielkarte 500
Braunkohlenplanverfahren Welzow Taii Zielkarte 500
Bild: GL

Die Landesregierung hat am 3. Juni 2014 auf ihrer Sitzung in Herzberg (Landkreis Elbe/Elster) den Braunkohlenplan zum Tagebau Welzow-Süd, Weiterführung in den räumlichen Teilabschnitt II und Änderungen im räumlichen Teilabschnitt I (Brandenburgischer Teil) beschlossen.

Am 2. September 2014 wurde der Plan im Gesetz- und Verordnungsblatt Teil II veröffentlicht .

Die Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg hatte in einem über sieben Jahre laufenden Braunkohlenplanverfahren mit einer intensiven Öffentlichkeitsbeteiligung und einer strategischen Umweltprüfung diese Entscheidung vorbereitet.