Umlaufbeschluss der MKRO vom 18.11.2015

Karte europäische Vernetzung
© ESPON

Die Ministerkonferenz für Raumordnung (MKRO) begrüßt und unterstützt die nachfolgend aufgeführten Aktionen der Luxemburgischen Ratspräsidentschaft im Bereich Raumentwicklung und territorialer Zusammenhalt

  • Aktion 1: Überarbeitung der Territorialen Agenda 2020 ab 2019 um Erkenntnisse aus der Umsetzung der derzeitigen Strategie Europa 2020 sowie der Reform der Kohäsionspolitik zu nutzen.
  • Aktion 2: Entwicklung von Territorialen Szenarien und Visionen für 2050 um gezieltere Entscheidungen für den Fördermitteleinsatz treffen zu können und die Verständigung über Entwicklungsziele zu erleichtern.
  • Aktion 3: Bestimmungen zum Abbau von Hindernissen für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit um Grundlagen für den Ausbau von grenzüberscheitendem ÖPNV zu schaffen, andere Leistungen der Daseinsvorsorge besser zu nutzen oder grenzüberschreitende Infrastrukturen zu planen und zu schaffen.