Regionales Strukturkonzept für Teilraum Ost im Kommunalen Nachbarschaftsforum

Link zu: Download
© GL

Im Rahmen der länderübergreifenden interkommunalen Kooperation wurde für den Raum der AG Ost im Kommunalen Nachbarschaftsforum seit September 2009 ein Regionales Strukturkonzept im Auftrag der Gemeinsamen Landesplanungsabteilung gemeinsam mit den Mitgliedern der AG Ost erarbeitet und die Ergebnisse am 23. Juni 2010 im Rahmen der 50. Sitzung der AG Ost als Broschüre vorgestellt.

Der besondere Schwerpunkt liegt auf der vertiefenden Untersuchung der Auswirkungen, Chancen und Risiken des Flughafens Berlin Brandenburg International BBI für die räumliche Entwicklung der Bezirke und Kommunen der AG Ost.

Betrachtet wurden sowohl die für den Raum der AG Ost zu erwartenden Entwicklungsimpulse des Flughafens BBI als auch die besonderen Profile der vierzehn Brandenburgischen Gemeinden, Städte und Ämter sowie der drei südöstlichen Berliner Bezirke mit den daraus erwachsenden Chancen für deren zukünftige Entwicklung. Das Regionale Strukturkonzept umfasst Leitlinien für die künftige Entwicklung des Raumes und daraus abgeleitet Handlungserfordernisse in den thematischen Bereichen Verkehr, Wirtschaft und Wohnen für die Mitglieder der AG Ost und deren zukünftige Zusammenarbeit.

Das Gutachten wurde durch das Büro Jahn, Mack & Partner gemeinsam mit der Infrastruktur- und Projektentwicklungsgesellschaft mbH sowie Prof. Dr. Spars von der Universität Wuppertal erarbeitet.

Regionales Strukturkonzept für die AG Ost zu Auswirkungen des Flughafens BBI

PDF-Dokument (3.4 MB)