Länderübergreifende Entwicklung von Wohnen und Bildung in der S5-/RB26-Region

 Länderübergreifende Entwicklung von Wohnen und Bildung in der S5-/RB26-Region
Projektraum
Bild: GL; Kartengrundlage: © OpenStreetMap-Mitwirkende

Wie kann der regionale Mehrbedarf an sozialer Infrastruktur, insbesondere für Schulen und Kindergärten, ermittelt und zwischen den beteiligten Kommunen abgestimmt werden? Ziel der Zusammenarbeit im Projekt ist es u.a., ein digitales Planungstool zu entwickeln, um gemeinsam geeignete Standorte für künftige Bildungs- und Betreuungseinrichtungen zu ermitteln.

Informationen zum Projekt

Projektsteckbrief

PDF-Dokument (1.3 MB)

Zwischenbericht

PDF-Dokument (942.7 kB)