Transgovernance-Projekt genehmigt

TransGovernance forciert die Zusammenarbeit

Karte Transgov Antrag Querformat

Das Projekt „TransGovernance“ will zu einer besseren Abstimmung der Verkehrspolitiken auf den verschiedenen Ebenen (EU, national, regional, lokal) in Europa beitragen (www.transgovernance.eu ). Die Gemeinsame Landesplanungsabteilung engagiert sich in diesem Multi-Level-Governance-Projekt für eine bessere und stärkere Kooperation der verschiedenen Akteure im Scandria®-Korridor. Ziel ist es, für die längerfristige Absicherung und Festigung und Zusammenarbeit eine Plattform (Scandria®-Alliance) einzurichten. Durch Workshops mit regionalen Akteuren und durch Workshops mit thematischen Schwerpunkten werden jeweils Stand und Möglichkeiten der Kooperation ausgelotet. Der erste der insgesamt geplanten 5 regionalen und 4 thematischen Workshops – die zum Teil auch kombiniert werden – findet am 22. Mai 2013 in der Hauptstadtregion statt.