Interreg V B-Projekt BSR Access

In der Projektplattform BSR Access des Interreg V B-Ostseeraums betreut die Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg federführend das Arbeitspaket „städtische Knoten“. Die Projektplattform unterstützt neben den Kapitalisierungseffekten und spill-over-Effekten aus unterschiedlich geförderten europäischen Förderprogrammen im Bereich der Mobilität auch die Anstrengungen der Ostseeraumstrategie und die Arbeit der TEN-V-Kernnetzkoordinatoren. Die Interreg VB-Projektplattform BSR Access im Ostseeraum bündelt Kompetenzen und Räume der beteiligten Projektpartner (DE, DK, SE, FI) in für eine verbesserte Verkehrsinteroperabilität und Regionalentwicklung.