Gemeinsame Landesplanungsabteilung - Struktur

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der GL sind Beschäftigte der sie entsendenden Landesverwaltungen. Das fachliche Weisungsrecht wird von den für Raumordnung zuständigen Mitgliedern der beiden Landesregierungen gemeinsam und einvernehmlich ausgeübt. Die Gemeinsame Landesplanungsabteilung ist organisatorisch in 6 Referate gegliedert.

  • GL 1
    Grundsatzangelegenheiten und Recht

    GL 4
    Braunkohlenplanung und -sanierung, Regionalentwicklung Teilraum Süd

  • GL 2
    Europäische Raumentwicklung

    GL 5
    Umsetzung der Raumordnungspläne, Regionalentwicklung Teilraum Nord

  • GL 3
    Angelegenheiten der Regionalplanung

    GL 6
    Raumentwicklung, Landesraumordnungspläne

Die Gemeinsame Landesplanungsabteilung hat Dienstsitze in Potsdam, in Frankfurt (Oder) sowie in Cottbus.

Das Land Brandenburg stellt den Leiter oder die Leiterin der Gemeinsamen Landesplanungsabteilung, das Land Berlin den Ständigen Vertreter oder die Ständige Vertreterin des Abteilungsleiters oder der Abteilungsleiterin. Beiden obliegt die einvernehmliche und gleichberechtigte Entscheidung aller bedeutsamen Fragen.